StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-Ausfahrten 2021

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 17.Juni - Rest. «Randenhaus» Siblingen»

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Töff-Fahren zu Corona-Zeiten»

Bilder vom Start an der Tramstr. 109 um 19 Uhr




Bilder vom Start an der Tramstr. 109 um 19.10 Uhr

Bilder aus Übersicht in Grossformat wechseln
Bei dem «Inline-Popup-Fenster» wird immer das Bild, das angeklickt wird, im Grossformat gezeigt!


Regen, Regen, Regen ... - und da eine Ausfahrt?

Ich kam gegen 19 Uhr mit Laura zurück von der Fahrstunde - die zweite Hälfte hatte es begonnen, immer stärker zu regnen. Ich hoffte, dass niemand an der Tramstrasse 109 auf mich warten würde ...
Doch da standen Antonio und José, ich konnte mich dieser Regenfahrt nicht entziehen. Ich glaube, die beiden, die immer im Sattel ihrer Maschinen sassen, als ich vorbeifuhr, als ich zurückkam zum Start, als ich die Fotos unseres Starts schoss. Sie blieben hartnäckig sitzen.

Wenn man genau hinschaut, so sieht man, dass Antonio trotz des Regens in die Kamera lächelt. Auch 1 1/4 Stunden später, als wir an der Apfelbaumstrasse wieder anhielten, nachdem wir eine Schlaufe am Pfannenstiel gezogen hatten, lächelte er noch, diesmal wohl aus Verzweiflung: Es gab glaube ich nichts an seinem Körper, das nicht total durchnässt war. Auch José ging es so - und, ausnahmsweise auch mir: Mein Anzug hatte dem heftigen Regen nicht Stand gehalten. Ob wohl nicht alle Reissverschlüsse wirklich zu waren? Denn der Preis dieser KLIM-Jacke sollte einen längeren Wasserschutz als die 3 Jahre, den ich besitze, garantieren. Ich muss das im Auge behalten ...



Ohne einzukehren zurückgekommen!

Als die beiden Kerle, die noch Fahrstunden abmachten, das Lokal verliessen, stand auch dieses praktisch unter Wasser. Ich zog mich trocken an und ging mit dem Auto - und in was für einem Schiff - nach Thalwil. Einen früheren Feierabend hätte ich mir gewünscht, da ich am nächsten Prüfung schon um 04.45 Uhr wieder aufstehen musste.


Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Töff-Fahren zu Corona-Zeiten»

«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»


«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Aktuelle DO-Ausfahrt 2021»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang




Einladung zur DO-Ausfahrt vom 24.Juni 2021

Das Bild oben zeigt den Start um 19.00 Uhr anlässlich der letzten SPEZIAL-DO-Ausfahrt vom 17.Juni an der Tramstrasse 109, eine weitere Gruppe startete um 18.00 Uhr in Rüeschlikon und um 19 Uhr wieder an der Tramstrasse. Die Beteiligung hielt sich in Grenzen, so starteten alle in einer Gruppe, um 18 wie um 19 Uhr. Westlich von Neuhausen, am Ende des Autostrassentunnels, vereinigten wir uns zufällig und fuhren gemeinsam zum Fahrziel. Link zu den Bildern

In dieser Woche ist das Wetter sehr unbeständig: Bei relativ hohen Temperaturen gibt es immer wieder, teils heftige Regenfälle und wir werden bestimmt am Donnerstagabend nicht davon verschont. Deshalb gibt es nur einen einzigen Abfahrtsort und eine einzige Abfahrtszeit, an der Tramstrasse 109 um 19 Uhr.

Züri-Wätter-Details für Donnerstag, 24.Juni 2021




Ein Abfahrtsort/eine Abfahrtszeit- ohne Ziel-Rest.

Da das Wetter nicht absolut sicher ist, gibt es nur einen Start: Wir treffen uns um 19 Uhr und bilden dann Gruppen. Aufgrund der Wetterverhältnisse besprechen wir den Zielort zusammen und schauen, aufgrund der Wohnorte, dass es für alle einen möglichst kurzen Rückweg (... vielleicht dann im Regen ...) gibt. Deshalb gibt es kein Ziel-Restaurant.



BESAMMLUNGSORT: 50-60 Meter (von der Tramstrasse 100 gerechnet) stadtauswärts bei der Firma «Home Service»an der Tramstrasse 109

Der Rückweg nach Zürich wird kurz sein, maximal 20 Minuten. Wir versuchen, falls möglich, den Regengebieten auszuweichen, was aber nicht immer gelingt. Also besser entsprechende Ausrüstung dabei haben.

Link zum neusten Tramstrasse 100-Rundbrief






Unter Veranstaltungen gibt's AKTUELL DAS RENNSTRECKENTRAINING IN MOST/CZ: Kurzfristig noch Möglichkeit, mit einzusteigen! Wer allenfalls nur zum Zuschauen und Mitfiebern mitkommen möchte, ist herzlich eingeladen! Denn alleine die Strecke zu fahren ist unangenehm. (mit Motorrad und Teilnahme am Rennstreckentraining: Beteiligung an Benzinkosten, ohne Töff nur Hotelkosten ca. Fr. 200.-) Im Bus habe ich Platz für 1-2 Mitfahrende.


Allgemeiner Info-Rundbrief vom 22. Mai 2021




Noch EIN PLATZ ist frei ... (Stand: 25.6.)





KT1-Kurs vom FR, 2.Juli 2021

Nun darf ich bereits den vierten Kurventechnik-Kurs 1 ansagen: Im Gegensatz zu den beiden letzten Kursen mit nur wenigen TN ist der kommende Kurs bis auf einen Platz bereits ausgebucht. Die Theorie dazu findet definitiv am Vorabend des Kurses statt: Das wäre Donnerstag, am 1. Juli von 19.15-21.30 Uhr bei mir im Theorielokal. Link zur Teilnehmerliste. Da einige TN von weit anreisen (einer aus Deutschland!) werden wir nach Theorie direkt in den Sternen in Fischingen/TG fahren und dort übernachten.

Wer den Kurs als Repetent besucht, muss die Theorie nicht zwingend besuchen. L-Fahrer/innen oder Weiterbildungsteilnehmende in der Repetition bezahlen nur Fr. 200.- ohne Theorie.

Der nächste Kurs findet dann wieder zum ersten Freitag im August, am FR, 6. Aug. 2021 statt!

Dieser Kurs findet immer am letzten Freitag des Monats statt. Roli Schneider kann mithelfen (bis max. 10 TN), falls wir ihn brauchen

Bericht der DO-AUSFAHRT vom 27.Mai 2021




Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Über den Pfeil oben rechts «Weiter» zu «Donnerstag, 17.Juni - Rest. «Randenhaus» Siblingen»

Mehr über den Pfeil oben links «Zurück» zu «Aktuelle DO-Ausfahrt 2021»

Zurück zu «Frontseite» (Home) wechseln

Zuoberst (beispielsweise über «TOP» - Zurück zum Seitenanfang) auf den Querbalken klicken!
Diese Funktion funktioniert überall und immer

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Zurück zu «Frontseite» (Home)