StartseiteDO-Ausfahrten/ArchivDO-AUSFAHRTEN 2016

Über den Pfeil oben links «Weiter» zu «Donnerstag, 14.April - «Hochwacht», Pfannenstiel»

Seite noch in Arbeit!



Bericht von der zweiten DO-Ausfahrt der Saison'16

Alain hat mir ein Mail gesandt, dass die Ausfahrt 1 1/2 Stunden gedauert hat und dass von den 6 Teilnehmern 5 einen ganz feinen Znacht gegessen haben im Rest. Hochwacht. Weitere Angaben und Bilder folgen!




«Zurück» zur «Neuste Veröffentlichungen»


Ausschreibung vom 21. April 2016

Auch am zweiten DO waren es sechs Teilnehmer, die von Alain zum Ziel, der Hochwacht im Pfannenstiel geleitet wurden. Das Wetter war SUPER - und die Stimmung auch, mehr dazu hier

Die jetzige DO-Ausfahrt wird wiederum bei besten Wettterverhältnissen stattfinden, leider OHNE mich: Ich werde mich zu dieser Zeit im Spital Horgen von der OP meines Leistenbruchs erholen ...
Arthur, Dominik und Alain haben zugesagt und werden die Tour ausrichten. Gestartet wird um 19.00 Uhr an der Tramstrasse 109 und das Ziel liegt im Raum Atzmännig, also im Zürcher Oberland. Da gibt es ganz viele verschiedene Möglichkeiten, viele Hügel und kleine Strässchen. Ich von meiner Seite wünsche allen viel Spass.
Die L-Fahrer werden in einer Extra-Gruppe betreut und diese nimmt Rücksicht auf weniger schnelle Fahrer.

Normale Abfahrtszeit um 19 Uhr

Um 19 Uhr werden wir aufgrund der vorhandenen Teilnehmer und Tourguides in ein bis zwei Gruppen hier an der Tramstrasse 109 starten.



NEUER BESAMMLUNGSORT: 50-60 Meter stadtauswärts bei der Firma «Home Service»an der Tramstrasse 109

Detail-Aussichten ZH für Donnerstag 21.April 2016



Ziel-Rest. Freihof, Goldingen

Das Ziel-Restaurant liegt an der Strasse zwischen Laupen (bei Wald) und Goldingen in Richtung Atzmännig. Wir sind immer begeistert von der feinen Küche!

Vergangener Besuch im Rest. Freihof

Das letzte Mal waren wir im Freihof zu Gast am 16.April 2015, vorher am 25. April 2013, mehr dazu dort


Bericht von unserem
Ausflug vom 19.Mai 2011 ins Rest. «Freihof», Goldingen

Link zur Homepage des «Freihof»

Für alle Fälle: Regenzeug mitnehmen!

Ob gegen Nässe oder gegen Kälte: Die Regenhaut überziehen hält trocken und warm!


Zurück zu DO-Ausfahrten, zurück zu «Neuste Veröffentlichungen»

«TOP» - Zurück zum Seitenanfang

Seite noch in Arbeit!